Koralm24 Infos

anmeldung

Für die Koralm24 - 24 / 12 Stunden Wanderung ist eine abgeschlossene Anmeldung über das Anmeldeformular auf unserer Homepage unbedingt erforderlich. Wird der Anmeldevorgang ohne erfolgte Bezahlung abgebrochen, ist auch der Startplatz nicht garantiert und es erfolgt auch keine Anmeldebestätigung.

Nicht vergessen beim Anmeldevorgang die T-Shirt Größe(n) miteinzutragen.

Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich.


Anmeldungen die nach Erreichen der maximalen Personenzahl eintreffen, werden auf eine Warteliste gesetzt und die TeilnehmerInnen kurzfristig  verständigt.

 

Die Teilnahme ist erst nach abgeschlossenem Anmeldevorgang und erfolgter Bezahlung fixiert!

 

ANMELDESCHLUSS:

Startgeld

Koralm24 - 24 Stunden Wanderung: € 80,-

Koralm24 - 12 Stunden Wanderung: € 55,-


Inkludiert:

Begleitung durch Christian Stangl, und der Bergrettung, Betreuung durch das Koralm24 Team. Für die 24 Stunden Wanderer an 4 Verpflegungsstationen (warmes Essen + Koralm24 Getränk, sowie an den 4 Zwischen Labestationen Müsliriegel, Schnitten, Obst, Wasser). Für die 12 Stunden Wanderer gibt es 2 Verpflegungsstationen mit warmen Essen + Koralm24 Getränk, sowie 1 Zwischen Labestation mit Müsliriegel, Schnitten, Obst, Wasser.

Samstag Abend für die 12 Stunden Wanderer Nudelparty, am Sonntag Früh für die 24 Stunden Wanderer Frühstück mit Kernöl Eierspeis "Schmölzi", StarterInnen-Verpflegungspaket für die Tour, Finisher T-Shirt (24 Std.), TeilnehmerInnen T-Shirt (12 Std.), Medaille, etc.

Bei den meisten Labestationen steht auch Dipl. Physiotherapeut Markus Arefi zur Verfügung um bei Bedarf die müden Gelenke zu tapen.

 

Die Anmeldung und Bezahlung des Startgeldes ist aus organisatorischen Gründen nur online (Paypal, Kreditkarte, Klarna Überweisung) oder direkt beim Tourismusverband Deutschlandsberg möglich.

 

die strecken

.....sind nur teilweise extra markiert, führen aber immer entlang von markierten Wanderwegen. Du kannst dir auch die Strecken auch als .gpx Download im vorhinein von unserer Homepage auf dein GPS Gerät oder dein Smartphone laden (empfohlen!). Strecken Änderungen sind aber möglich. Eine Touristische Karte der Region und eine genaue Wegbeschreibung findest du in deinem Starter Package.

Du kannst auch bei der Abholung deines Starter Packages eine Wanderkarte im Maßstab 1:25.000 des Tourismusverbandes Deutschlandsberg der Koralm erwerben.

Christian Stangl und die BergretterInnen wissen natürlich auch genau wo die Strecke verläuft.

 

ausgabe des starterpackages

Freitag, 16. August 2018, von 18:00 bis 20:00 Uhr

im Hotel Gasthof Kollar-Göbl, Hauptplatz 10, 8530 Deutschlandsberg

 

Samstag 17. August, von 07:00 bis 08:30 Uhr

beim Alpengasthof Göslerhütte auf der Weinebene

 

Dein Starterpackage enthält:

  • Eine Warnweste (für die 24 Stunden Wanderer)
  • Eine Übersichtskarte der Region
  • TeilnehmerInnen T-Shirt (die 24 Stunden Wanderer bekommen das Finisher T-Shirt bei der letzten Labestation überreicht)
  • Obst
  • Ein farbiges TeilnehmerInnen Armband (dafür erhältst du an den "großen Labestationen" (je nach Strecke) jeweils ein warmes Essen und ein alkoholfreies Getränk, sowie an den "kleinen Labestationen" Müsliriegel, Bananen, Würstel, Brot, Wasser......)
  • Weitere attraktive kostenlose Zugaben.

 

teilnahmebedingungen

Voraussetzungen für die Teilnahme an der 24 Stunden Wanderung sind körperliche Fitness, keine Herz-Kreislauferkrankungen, gute Grundkondition, keine Höhenangst, Wandererfahrung (nicht Klettern) und natürlich gute Laune! Um einen reibungslosen Verlauf zu garantieren, ist den Anweisungen von Christian Stangl und den verantwortlichen Bergrettern unbedingt Folge zu leisten. Die Veranstaltung findet bei einigermaßen gutem Wanderwetter statt - Regen ist aber kein Hindernis! 

Über die Durchführung entscheidet der Veranstalter in Absprache mit Christian Stangl sowie den Bergwanderführern und Bergrettern vor Ort. 

Die Mitnahme einer Stirnlampe sowie die Verwendung der Warnwesten für die 24 Stunden GeherInnen ist für alle TeilnehmerInnen Pflicht!

 

CHECKLISTE FÜR DIE KORALM24

Diese Liste gilt als Grundinformation!

  • Wander- oder Bergschuhe mit Profilsohle /oder Zustiegsschuhe)
  • Tages-Wanderrucksack ca. 20 Liter (ev. Regenhülle für den Rucksack)
  • Stirnlampe = PFLICHT! mit vollen Batterien oder Akkus
  • Warnweste = PFLICHT! (findest du in deinem 24 Stunden Startersackerl)
  • Funktionsshirt zum Wechseln
  • Regenhose und Regenjacke
  • Kappe oder Stirnband
  • Sonnenbrille
  • Mütze und leichte Handschuhe
  • verstellbare Wanderstöcke
  • GPS Gerät oder GPS Uhr
  • Trinkflasche bzw. Trinksystem mit mind. 1,5 Liter
  • zusätzliche Tourenverpflegung nach Bedarf
  • Energie Riegel und andere Verpflegung nach persönlicher Erfahrung
  • Erste-Hilfe-Set
  • Blasenpflaster
  • Sonnencreme
  • Topografisches Kartenmaterial
  • aufgeladenes Handy
  • Bargeld
  • Taschenmesser

Alle Produkte zum Thema Wandern und Trekking findest du bei Bergfuchs!

 

VERHALTENSREGELN

Aufgrund der Sensibilität des Gebietes gelten folgende Verhaltensregeln, die von allen Teilnehmern der Koralmwanderung unbedingt einzuhalten sind:

• Viele Pflanzen und Tiere sind gänzlich geschützt! Pflücke keine Blumen, sammle keine Pilze und Beeren, verfolge keine Tiere!

• Lausche der Natur und verzichte auf unnötigen Lärm.

• Nimm deinen Müll wieder mit. Nur dann können auch andere Besucher die Schönheit der Koralm genießen.

• Bleib auf den markierten Wegen! Wegabschneider im steilen Gelände tragen wesentlich zur Erosion bei.

• Nimm deinen Hund an die Leine, da bereits in unmittelbarer Weg nähe verschiedenste Tiere leben und ihre Jungen aufziehen.

• Respektiere die Rechte und das Eigentum der Grundbesitzer und Bewirtschafter. Gehen und lagere nicht in Wiesen, beschädige keine Hütten und Zäune.

 

Mir ist bewusst, dass die 24 Stunden Koralmwanderung in einem sensiblen alpinen Lebensraum stattfindet. Ich bin bereit, die oben angeführten Verhaltensregeln zu akzeptieren und damit einen Beitrag zum Erhalt dieses einmaligen Gebiets zu leisten.

 

wenn nichts mehr geht....

Wir lassen niemanden im Stich – keiner bleibt alleine zurück! Unsere Bergretter wissen was zu tun ist und sorgen in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter dafür, dass du wieder zurück zum Start kommst.

 

haftung

Mit Abgabe der Anmeldung erkennt sich jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin den Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden jeder Art an. Sie werden weder gegen die Veranstalter und Sponsoren noch gegen die Anrainergemeinden oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeglicher Art geltend machen, die durch ihre Teilnahme entstehen könnten.

Jeder geht auf seine eigene Verantwortung und eigenes Risiko! Wir überprüfen beim Start weder deine Ausrüstung noch deinen gesundheitlichen Zustand. Sobald du deine Bergschuhe zum Gehen schnürst, solltest du auch folgende Dinge mit einknüpfen: Eigenverantwortung, Selbsteinschätzung, Mut zum Aufgeben, Freude, Teamgeist und Hilfsbereitschaft.

 

Anmelde- und Stornobedingungen

Anmeldung:

Du kannst dich für unsere Veranstaltungen

• per SOFORT Überweisung

• per Kreditkarte

• per PayPal, oder

• direkt im Tourismusbüro in Deutschlandsberg anmelden. 

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen werden Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Einlangens berücksichtigt. 

 

Rücktritt:

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir nur schriftliche Stornierungen anerkennen können.

Bei Rücktritt ab drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn verrechnen wir 50 % des Teilnahmebeitrags.

Bei Rücktritt ab einer Woche vor Beginn der Veranstaltung bzw. bei Nicht-Erscheinen wird der gesamte Teilnahmebeitrag verrechnet bzw. nicht rückerstattet.

Für jedes Storno fällt die Transaktionsgebühr der jeweiligen Bezahlungsart an.

Wir akzeptieren gerne – ohne Zusatzkosten – einen Ersatzteilnehmer.

Bitte denk daran, dass du durch rechtzeitige Stornierung (insbesondere bei ausgebuchten Veranstaltungen) anderen Interessenten die Teilnahme ermöglichst, die ansonsten aus Platzmangel abgewiesen werden müssten. Dadurch unterstützt du auch unsere Bemühungen um größtmögliche Flexibilität und erleichterst uns die Arbeit.

 

Absage bzw. Abbruch durch Koralm24:

Koralm24 behält sich das Recht vor, bei widrigen und gefährlichen Witterungsverhältnissen oder Ereignissen die Veranstaltung kurzfristig abzusagen oder abzubrechen, bzw. auf eine andere möglicherweise kürzere Strecke auszuweichen. 

Die Entscheidung dafür trifft der Veranstalter in Absprache mit den Verantwortlichen. 

Eine Umbuchung auf eine eventuell stattfindende nächste Veranstaltung wird nicht angeboten und allfällige bereits getätigte Aufwendungen nicht rückerstattet. 

Wir danken für dein Verständnis.

 

Teilnahme:

Dein Startplatz ist erst nach erfolgter Bezahlung garantiert.