Koralm24 Infos

anmeldung

Für die Koralm24 - 24 / 12 Stunden Wanderung ist eine abgschlossene Anmeldung über das Anmeldeformular auf unserer Homepage unbedingt erforderlich. Wird der Anmeldevorgang ohne erfolgte Bezahlung abgebrochen, ist auch der Startplatz nicht garantiert und es erfolgt auch keine Anmeldungsbestätigung.

Nicht vergessen beim Anmeldevorgang die T-Shirt Größe(n) miteinzutragen.

Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich.


Anmeldungen die nach Erreichen der maximalen Personenzahl eintreffen, werden auf eine Warteliste gesetzt und die TeilnehmerInnen kurzfristig  verständigt.

 

Die Teilnahme ist erst nach abgeschlossenem Anmeldevorgang und erfolgter Bezahlung fixiert!

 

Startgeld

Koralm24 - 24 Stunden Wanderung: € 80,-

Koralm24 - 12 Stunden Wanderung: € 55,-


Inkludiert: Begleitung durch Christian Stangl, der Bergrettung, 6 (3) Verpflegungs-stationen, Samstag Abend für die 12 Stunden Wanderer Nudelparty, am Sonntag Früh für die 24 Stunden Wanderer Frühstück mit Kernöl Eierspeis "Schmölzi", StarterInnen-Verpflegungspaket für die Tour, Finisher T-Shirt (24 Std.), TeilnehmerInnen T-Shirt (12 Std.), Medaille, etc.

 

Die Anmeldung und Bezahlung des Startgeldes ist aus organisatorischen Gründen nur online (Paypal, Kreditkarte, Klarna Überweisung) oder direkt beim Tourismusverband Deutschlandsberg möglich.

 

die strecken

.....sind nicht nur teilweise extra markiert, führen aber immer entlang von markierten Wanderwegen. Du kannst dir auch die Strecken auch als .gpx Download im vorhinein von unserer Homepage auf dein GPS Gerät oder dein Smartphone laden. Strecken Änderungen sind aber möglich. Eine Touristische Karte der Region und eine genaue Wegbeschreibung findest du in deinem Starter Package.

Du kannst auch bei der Abholung deines Starter Packages eine Wanderkarte im Maßstab 1:25.000 des Tourismusverbandes Deutschlandsberg der Koralm erwerben.

Christian Stangl und die BergretterInnen wissen natürlich auch genau wo die Strecke verläuft.

 

ausgabe des starterpackages

Freitag 17. August 2018 - 18:00 bis 20:00 Uhr

im Hotel Gasthof Kollar-Göbl, Hauptplatz 10, 8530 Deutschlandsberg

Samstag 18. August 2018 - 07:00 bis 08:30 Uhr

beim Alpengasthof Göslerhütte auf der Weinebene

 

Dein Starterpackage enthält:

  • Eine Warnweste (für die 24 Stunden Wanderer)
  • Eine Übersichtskarte der Region
  • TeilnehmerInnen T-Shirt (die 24 Stunden Wanderer bekommen das Finisher T-Shirt bei der letzten Labestation überreicht)
  • Obst
  • Ein farbiges TeilnehmerInnen Armband (dafür erhältst du an den "großen Labestationen" (je nach Strecke) jeweils ein warmes Essen und ein alkoholfreies Getränk, sowie an den "kleinen Labestationen" Müsliriegel, Bananen, Würstel, Brot, Wasser......)
  • Weitere attraktive kostenlose Zugaben.

 

teilnahmebedingungen

Voraussetzungen für die Teilnahme an der 24 Stunden Wanderung sind körperliche Fitness, keine Herz-Kreislauferkrankungen, gute Grundkondition, keine Höhenangst, Wandererfahrung (nicht Klettern) und natürlich gute Laune! Um einen reibungslosen Verlauf zu garantieren, ist den Anweisungen von Christian Stangl und den verantwortlichen Bergrettern unbedingt Folge zu leisten. Die Veranstaltung findet bei einigermaßen gutem Wanderwetter statt - Regen ist aber kein Hindernis! 

 Über die Durchführung entscheidet der Veranstalter in Absprache mit Christian Stangl sowie den Bergwanderführern und Bergrettern vor Ort.

 

wenn nichts mehr geht....

Wir lassen niemanden im Stich – keiner bleibt alleine zurück! Unsere Bergretter wissen was zu tun ist und sorgen in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter dafür, dass du wieder zurück zum Start kommst.

 

haftung

Mit Abgabe der Anmeldung erklärt sich jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin mit den Teilnahmebedingungen sowie den Verhaltensregeln einverstanden. Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für Diebstähle oder andere Schadensfälle.

 

Jeder geht auf seine eigene Verantwortung und eigenes Risiko! Wir überprüfen beim Start weder deine Ausrüstung noch deinen gesundheitlichen Zustand. Sobald du deine Bergschuhe zum Gehen schnürst, solltest du auch folgende Dinge mit einknüpfen: Eigenverantwortung, Selbsteinschätzung, Mut zum Aufgeben, Freude, Teamgeist und Hilfsbereitschaft.