das war die koralm24 - 2018!

Ein perfektes Wetter begleitete heuer die 24 Sunden Wanderung auf der Koralm, dass vom Verein Koralm24 mit Obmann Hans Eggbauer bereits zum dritten Mal veranstaltet wurde.

Bei strahlenden Sonnenschein nahmen über 160 TeilnehmerInnen aus dem In- und Ausland die12 oder 24 Stunden Strecken in Angriff um ihr Durchhaltevermögen in der der schönen Bergwelt der Südweststeiermark zu testen.

Neben dem Team von Koralm24 mit Bernd und Barbara Puntschart, Claudia Theisl, Eva und Peter Smolana, Luise und Franz Kleindienst, Julia Theisl und Markus Arefi wurden die Wanderer auch von der Bergrettung Schwanberg mit Ortsstellenleiter Karl Fauland begleitet und bei Bedarf betreut.

 

Als prominenter Begleiter der 24 Stunden Tour konnte auch heuer wieder Christian Stangl, Skyrunner und erster Mensch, der die Triple Seven Summits bestiegen hat, gewonnen werden.

Die 24 Stunden Wanderung führte über 72 km und 3500 HM von der Weinebene über den Gr. Speikkogel nach Glashütten weiter nach Deutschlandsberg und über die Handalm wieder zurück zum Startpunkt Göslerhütte.

Das großartige Wetter trug neben der perfekten Organisation auch zum wiederholten Erfolg der Veranstaltung bei, zudem es auch guter Letzt keine Verletzungen außer die „normalen“ Ausfälle aufgrund von Blasen und Zerrungen gab.

Der älteste Finisher der 24 Stunden war 70 Jahre und der jüngste 21 Jahre alt. Am weiteste angereist war ein Wanderer aus München. Alle übrigen Teilnehmer kamen aus sieben Bundesländern Österreichs.

Der Dank des Vereines Koralm24 gilt natürlich auch allen Sponsoren, die eine solche Veranstaltung erst ermöglichen. Hervorgehoben seien die Fa. Bergfuchs als Hauptsponsor und die Fa. Domik, welche die Bedruckung der T-Shirts übernahm.

Einen Dank auch an die Hüttenwirte und Wirte (Koralm Schutzhaus, Brendl Hütte, Suchaalm, GH Winkler, Alpengasthaus Gregorhansl, Alpengasthaus Koralpenblick, Göslerhütte als Start und Zielpunkt) die entlang der Stecke die für die kulinarische Versorgung der TeilnehmerInnnen sorgten.

Ein Dank auch an die Freiwillige Feuerwehr Glashütten für die kulinarische und Sicherheitstechnische Betreuung sowie der der Fa. Kollar-Göbl wo auch die Startersackerl Ausgabe am Freitag durchgeführt wurde.

Das Team von Koralm24 gratuliert allen TeilnehmerInnen zu ihren Leistungen, und freut sich schon auf die vierte Koralm24 Wanderung 2019!